HEAT EVACUATION

Um ein Wärmeerfassungssystem zu schaffen, passt Luxin Wärme in einen Pneumatikzylinder mit thermischem Ventil und einer temperaturgesteuerten Phiole (68 °) mit CO2-Zylinder zum Fenster. Sobald der Zylinder eingelegt ist, kann das Fenster nicht mehr täglich geöffnet werden, sondern eröffnet (Zylinderhub max. 35 cm) nur, wenn eine übermäßige Hitze (wie zum Beispiel die Phiole explodieren) erkannt wird.

Heat evacuation
Share by: